Privacy & Policy

Datenschutzerklärung 2023

 

Die Stiftung Settimane Musicali di Ascona verarbeitet personenbezogene Daten, die während des Besuchs unserer Webseiten gesammelt werden, ausschließlich in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere unter Berücksichtigung von Artikel 13 Absatz 2 der Schweizer Bundesverfassung und den Vorschriften zum Datenschutz (Datenschutzgesetz [DSG] vom 25. September 2020 und Datenschutzverordnung [DSV] vom 31. August 2022). Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Personenbezogene Daten werden streng vertraulich behandelt und weder verkauft noch an Dritte weitergegeben. Es ist uns wichtig, dass Sie immer wissen, welche Daten wir sammeln und wie wir sie nutzen (Transparenzprinzip). Im Folgenden werden wir Ihnen kurz erläutern, wie die Stiftung Settimane Musicali di Ascona Ihre Daten verarbeitet und welche Bedeutung dies für Sie hat, wenn Sie unsere Dienste nutzen.

 

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle ist die Stiftung Settimane Musicali di Ascona, c/o Organizzazione turistica Lago Maggiore e Valli, Postfach, CH 6600 Locarno – Schweiz.


Datenschutzbeauftragter

Herr Luca Martinelli, +41 91 759 76 72, privacy@settimane-musicali.ch

Allgemeine Hinweise

Gemäß Artikel 13 der Schweizer Bundesverfassung und den Bestimmungen des Bundesgesetzes über den Datenschutz (Datenschutzgesetz, DSG) hat jeder das Recht auf Schutz seiner Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch seiner persönlichen Daten. Die Betreiber dieser Webseiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und in Übereinstimmung mit den Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

In Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken bestmöglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder Fälschung zu schützen.

Bitte beachten Sie, dass die Übertragung von Daten im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Durch die Nutzung dieser Webseite willigen Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung ein. Im Allgemeinen ist der Besuch dieser Webseite ohne Registrierung möglich. Beim Zugriff auf die Seite werden jedoch für statistische Zwecke Daten wie die aufgerufenen Seiten oder der Name der abgerufenen Datei, das Datum und die Uhrzeit gespeichert, ohne dass diese Daten direkt auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse, werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

 

Datenverarbeitung personenbezogener Daten

Als personenbezogene Daten gelten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Die betroffene Person ist eine Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden. Die Verarbeitung umfasst jegliche Handhabung von personenbezogenen Daten, unabhängig von den angewandten Verfahren und Mitteln, einschließlich Speicherung, Offenlegung, Beschaffung, Löschung, Aufbewahrung, Änderung, Vernichtung und Nutzung von personenbezogenen Daten.

Unsere Datenverarbeitung erfolgt in Übereinstimmung mit den Schweizer Datenschutzbestimmungen. Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten, sofern die EU-DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union) Anwendung findet, gemäß den folgenden Rechtsgrundlagen gemäß Artikel 6 Absatz 1 DSGVO:

  • Verarbeitung personenbezogener Daten mit Einwilligung der betroffenen Person.
  • Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags mit der betroffenen Person oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen.
  • Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, gemäß dem gegebenenfalls anwendbaren Recht der EU oder dem gegebenenfalls anwendbaren Recht eines Landes, in dem die DSGVO ganz oder teilweise gilt.
  • Verarbeitung personenbezogener Daten zum Schutz lebenswichtiger Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person.
  • Verarbeitung personenbezogener Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der berechtigten Interessen Dritter, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person überwiegen.
Wir verarbeiten personenbezogene Daten für den Zeitraum, der für den jeweiligen Zweck oder die jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Bei längerfristigen Aufbewahrungspflichten aufgrund gesetzlicher oder anderer Verpflichtungen, denen wir unterliegen, beschränken wir die Verarbeitung entsprechend.

 

Cookie

Diese Website verwendet Cookies (siehe auch die Cookie-Richtlinie). Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die es ermöglichen, spezifische Informationen des Nutzers auf dem Endgerät zu speichern, während er die Website benutzt. Cookies ermöglichen es vor allem, die Häufigkeit der Seitenaufrufe und die Anzahl der Nutzer zu erfassen und das Nutzungsverhalten auf den Seiten zu analysieren, um ein Angebot zu erstellen, das besser auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten ist. Die Cookies bleiben nach dem Schließen des Browsers gespeichert und können bei einem erneuten Besuch der Seite wieder aktiviert werden. Nutzer, die dies nicht wünschen, können ihren Internetbrowser so konfigurieren, dass er keine Cookies akzeptiert.

Über die US-amerikanische Website http://www.aboutads.info/choices/ oder die Website der EU http://www.youronlinechoices.com/ kann beispielsweise eine generelle Ablehnung von Cookies für Online-Marketingzwecke für zahlreiche Dienste, insbesondere bei Tracking, erklärt werden. Es ist auch möglich, die Speicherung von Cookies in den Browsereinstellungen zu deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass der Nutzer in bestimmten Fällen möglicherweise nicht alle Funktionen dieses Online-Angebots nutzen kann.

 

SSL/TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheits- und Schutzgründen für vertrauliche Inhalte, die übertragen werden, z. B. Anfragen, die an uns als Seitenbetreiber gesendet werden, verwendet diese Website eine SSL/TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung ist erkennbar an dem Wechsel in der Browser-Adressleiste von "http://" auf "https://" sowie an dem Schlosssymbol in der Adresszeile. Wenn SSL oder TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die an uns übermittelten Daten nicht von Dritten eingesehen werden.

 

Daten für Server-Logdateien

Der Anbieter dieser Website sammelt automatisch Informationen in sogenannten Server-Logdateien, die automatisch vom Browser an uns übermittelt werden. Hier sind die gespeicherten Informationen:

  • Art und Version des Browsers
  • Verwendetes Betriebssystem
  • URL des Referrers
  • Hostname des zugreifenden Computers
  • Zeitpunkt der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zugeordnet. Sie werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Wir behalten uns das Recht vor, diese Daten nachträglich zu überprüfen, falls konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung vorliegen.

 

Facebook Custom Audiences (für Websites) / Conversion - Meta-Pixel

Informationen / Zweck:
Diese Website verwendet das sogenannte "Meta-Pixel" des sozialen Netzwerks "Facebook" für folgende Zwecke:

 

Facebook (Website) Custom Audiences:
Wir verwenden das Meta-Pixel für Remarketing-Zwecke, um den Benutzer innerhalb von 180 Tagen erneut anzusprechen. Dadurch können wir den Website-Benutzern personalisierte Werbeanzeigen basierend auf Interessen ("Facebook Ads") während des Besuchs des sozialen Netzwerks "Facebook" oder anderer Websites, die diesen Prozess verwenden, anzeigen. Unser Ziel ist es, dem Benutzer Werbung zu zeigen, die für ihn interessant ist, um unsere Website und Angebote für den Benutzer attraktiver zu gestalten.


Facebook Conversion

Durch das Meta-Pixel möchten wir sicherstellen, dass unsere Facebook-Anzeigen dem potenziellen Interesse der Benutzer entsprechen und nicht als störend empfunden werden. Mit Hilfe des Meta-Pixels können wir die Effektivität der Facebook-Anzeigen zu statistischen und Marktforschungszwecken ermitteln, indem wir feststellen, ob Benutzer nach dem Klicken auf eine Facebook-Anzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sogenannte "Conversion").

Je nach verwendeten Marketing-Tools stellt der Browser des Benutzers automatisch eine direkte Verbindung zum Facebook-Server her, sobald die Zustimmung zur Verwendung von Cookies, die Zustimmung erfordern, akzeptiert wurde. Durch die Integration des Meta-Pixels wird Facebook darüber informiert, dass der Benutzer unsere Website besucht hat oder auf eine unserer Anzeigen geklickt hat. Wenn der Benutzer bei Meta registriert ist, kann Meta den Besuch seinem Konto zuordnen.

Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen der Facebook-Datenrichtlinie. Der Benutzer findet spezifische und detaillierte Informationen zum Meta-Pixel und seiner Funktionsweise auch im Hilfebereich von Facebook.

Verwendete Cookies: Typ c. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Cookies".

 

Empfänger
Zusammen mit Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland (Facebook), sind wir gemeinsam für die Datenerfassung und -übermittlung im Rahmen dieses Prozesses verantwortlich. Dies gilt für folgende Zwecke:

  • Erstellung personalisierter und relevanter Anzeigen und deren Optimierung
  • Versenden von kommerziellen Nachrichten und Transaktionsbezogenen Mitteilungen (z. B. über Messenger)

Folgende Arten von Verarbeitung sind daher nicht in der gemeinsamen Verantwortung enthalten:

  • Die Verarbeitung nach der Erfassung und Übermittlung liegt allein in der Verantwortung von Facebook.
  • Die Erstellung von Berichten und Analysen in anonymer und aggregierter Form erfolgt im Rahmen der Verantwortlichkeit für die Verarbeitung und fällt daher in unsere Zuständigkeit.

Im Rahmen der gemeinsamen Verantwortlichkeit haben wir eine entsprechende Vereinbarung mit Facebook getroffen, die unter folgender Seite eingesehen werden kann: https://www.facebook.com/legal/controller_addendum. Darin werden die jeweiligen Verantwortlichkeiten für die Erfüllung der GDPR-Anforderungen in Bezug auf die gemeinsame Verantwortlichkeit definiert.

Die Kontaktdaten der Verantwortlichen und der Datenschutzbeauftragten von Facebook können hier eingesehen werden: https://www.facebook.com/about/privacy.

Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Facebook, einschließlich der rechtlichen Grundlagen und anderer Informationen über die Rechte der betroffenen Personen, finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy. Wir übermitteln die Daten im Rahmen der gemeinsamen Verantwortlichkeit auf der Grundlage eines berechtigten Interesses.


Weitere Empfänger
Wir übermitteln die Daten auch zu Verarbeitungszwecken an verschiedene interne Abteilungen und andere mit Beiersdorf verbundene Unternehmen oder externe Verarbeitungsverantwortliche (z. B. Plattformanbieter, Hosting-Dienstleister und Analyseanbieter), die für die erforderlichen Zwecke verantwortlich sind (z. B. Schaltung von Anzeigen und Durchführung von Analysen). Plattform- und Hosting-Dienstleister können auf personenbezogene Daten aus einem Drittland zugreifen (Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums). Mit diesen Dienstleistern wurden sogenannte Standardvertragsklauseln als angemessene Garantie gemäß Artikel 46 DSGVO vereinbart. Der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB) erkennt die Standardvertragsklauseln der Europäischen Union gemäß Artikel 6 Absatz 3 DSG in der Datenschutzgesetzgebung auch für Übermittlungen von Daten in die Schweiz an. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier: https://commission.europa.eu/law/law-topic/data-protection .

 

 

Löschung / Widerruf

Die Funktion "Facebook Custom Audiences" kann von den Benutzern auf der Seite https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#nach dem Einloggen deaktiviert werden.

Cookie-Dauer: bis zu 180 Tage nach der letzten Interaktion (nur für Cookies, die für diese Website verwendet werden).

 

Dienstleistungen von Dritten

Diese Website kann Google Maps zur Einbindung von Karten, Google Invisible reCAPTCHA zum Schutz vor Bots und Spam und YouTube zur Einbindung von Videos verwenden.

Die von dem US-amerikanischen Unternehmen Google LLC erbrachten Dienste verwenden auch Cookies. Die Daten werden daher an Google in die USA übermittelt, aber wir nehmen an, dass in diesem Prozess keine personenbezogenen Daten nur durch die Nutzung unserer Website verfolgt werden.

Google hat zugesichert, ein angemessenes Datenschutzniveau gemäß dem US-europäischen und dem US-schweizerischen Privacy Shield zu gewährleisten.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

 

Das Kontaktformular

Wenn der Benutzer uns Anfragen über das Kontaktformular sendet, werden die im Formular eingegebenen Daten, einschließlich der angegebenen Kontaktinformationen, bei uns zur Bearbeitung der Anfrage und für eventuelle Folgefragen gespeichert. Wir geben diese Daten nicht ohne die Zustimmung des Benutzers weiter.

 

Newsletter-Daten

Benutzer, die den auf dieser Website angebotenen Newsletter erhalten möchten, müssen uns eine E-Mail-Adresse und Informationen zur Verfügung stellen, die es uns ermöglichen, zu überprüfen, dass sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Erhalt des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Wir verwenden diese Daten ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Der Benutzer kann seine Einwilligung zur Speicherung der Daten und der E-Mail-Adresse sowie deren Verwendung zum Versand des Newsletters jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann beispielsweise über den "Abmelde"-Link im Newsletter mitgeteilt werden.


 

Kommentarfunktion auf dieser Website

Für die Kommentarfunktion auf dieser Website werden neben dem Kommentar des Benutzers auch Informationen zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die E-Mail-Adresse des Benutzers und, sofern der Kommentar nicht anonym veröffentlicht wurde, der gewählte Benutzername gespeichert.

 

Rechte der betroffenen Personen

Recht auf Bestätigung
Jede betroffene Person hat das Recht, vom Website-Betreiber die Bestätigung zu erhalten, ob personenbezogene Daten, die sie betreffen, verarbeitet werden. Wenn der Benutzer dieses Bestätigungsrecht ausüben möchte, kann er sich jederzeit an den Datenschutzbeauftragten wenden.

 

Recht auf Auskunft
Jede betroffene Person hat das Recht, jederzeit vom Website-Betreiber unentgeltlich Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten sowie eine Kopie davon zu erhalten. Darüber hinaus kann Zugang zu folgenden Informationen gewährt werden:

  • Die Zwecke der Verarbeitung
  • Die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten
  • Die Empfänger, denen personenbezogene Daten offengelegt wurden oder offengelegt werden sollen
  • Soweit möglich, die geplante Speicherdauer der personenbezogenen Daten oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
  • Das Recht der betroffenen Person, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen die Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen oder Widerspruch gegen deren Verarbeitung einzulegen
  • Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
  • Wenn die Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben wurden: alle verfügbaren Informationen über ihre Herkunft
Außerdem hat die betroffene Person das Recht, darüber informiert zu werden, ob ihre personenbezogenen Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. In einem solchen Fall hat die betroffene Person auch das Recht, über das Vorhandensein angemessener Garantien in Bezug auf die Übermittlung informiert zu werden. Wenn der Nutzer dieses Recht auf Zugang ausüben möchte, kann er sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Sofern einer der genannten Gründe zutrifft und der Nutzer die Löschung seiner personenbezogenen Daten, die bei dem Betreiber dieser Website gespeichert sind, beantragen möchte, kann er sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Der Datenschutzbeauftragte dieser Website wird dafür sorgen, dass der Löschungsantrag unverzüglich erfüllt wird.

 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Jede betroffene Person hat das Recht, vom Verantwortlichen dieser Website die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt ist:

  • Die betroffene Person bestreitet die Richtigkeit der personenbezogenen Daten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
  • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
  • Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, aber die betroffene Person benötigt sie zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt und es steht noch eine Prüfung aus, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

Wenn eine der genannten Bedingungen erfüllt ist und der Nutzer eine Einschränkung der Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten, die bei dem Betreiber dieser Website gespeichert sind, beantragen möchte, kann er sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Der Datenschutzbeauftragte dieser Website wird dafür sorgen, dass die Verarbeitung unverzüglich eingeschränkt wird.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Jede betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie einem Verantwortlichen bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem hat sie das Recht, diese Daten, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind, einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln.

 

Recht auf Widerspruch

Jede betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen.

Der Betreiber dieser Website wird die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Um das Recht auf Widerspruch auszuüben, kann sich der Nutzer direkt an den Datenschutzbeauftragten dieser Website wenden.

 

Recht auf Widerruf der Einwilligung nach dem Datenschutzrecht

Jede betroffene Person hat das Recht, ihre Einwilligung zur Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen.

Wenn der Nutzer sein Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen möchte, kann er sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

 

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Die Verwendung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich untersagt. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Google Ads

Diese Website verwendet das Google Conversion-Tracking. Wenn der Nutzer über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Website gelangt, wird von Google Ads ein Cookie auf seinem Computer gesetzt. Das Conversion-Tracking-Cookie wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von Google Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Google Ads-Kunden zu erstellen, die sich für das Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Sofern der Nutzer nicht am Tracking teilnehmen möchte, kann er das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen, etwa durch eine Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder den Browser so einstellt, dass Cookies von der Domain "googleadservices.com" blockiert werden.

Wenn der Nutzer nicht möchte, dass die Conversion-Tracking-Daten erfasst werden, darf er die Opt-out-Cookies nicht löschen. Falls alle Cookies im Browser gelöscht werden, muss das jeweilige Opt-out-Cookie erneut gesetzt werden.

 

Nutzung von Google Remarketing

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion von Google Inc., um interessensbasierte Anzeigen für Besucher der Website innerhalb des Google-Werbenetzwerks zu präsentieren. Im Browser des Besuchers wird ein sogenanntes "Cookie" gespeichert, das den Besucher erkennt, wenn er Websites besucht, die zum Google-Werbenetzwerk gehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher Anzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Websites gesehen hat, die die Remarketing-Funktion von Google nutzen.

Laut eigenen Angaben erfasst Google während dieses Prozesses keine personenbezogenen Daten. Wenn Sie die Google Remarketing-Funktion dennoch nicht nutzen möchten, können Sie sie durch entsprechende Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads deaktivieren. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies für interessenbasierte Werbung über die Network Advertising Initiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen.

 

Nutzung von Google reCAPTCHA

Diese Website verwendet den reCAPTCHA-Dienst von Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland "Google"), um zu unterscheiden, ob die Eingabe von einem Menschen oder einem automatischen Programm stammt. Dazu wird die Eingabe des Nutzers an Google übermittelt, einschließlich der IP-Adresse und möglicherweise anderer von Google für den reCAPTCHA-Dienst angeforderter Daten. Die IP-Adresse des Nutzers wird jedoch innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum von Google zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen nutzen, um die Nutzung dieses Dienstes durch den Nutzer zu bewerten. Die vom Browser des Nutzers im Rahmen von reCAPTCHA übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht. Die Nutzerdaten können in die USA übertragen werden. Die Europäische Kommission hat einen Angemessenheitsbeschluss ("Privacy Shield") für Datenübermittlungen in die USA erlassen. Google ist dem Privacy Shield beigetreten und hat sich den entsprechenden Anforderungen unterworfen. Durch die Nutzung stimmt der Nutzer der Verarbeitung seiner Daten zu. Die Verarbeitung erfolgt mit der Einwilligung des Nutzers gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Der Nutzer kann die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung davon berührt wird.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA und der entsprechenden Datenschutzerklärung finden Sie unter https://policies.google.com/privacy.

 

Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Ireland Limited. Wenn der Verantwortliche für diese Form der Datenverarbeitung auf dieser Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums oder der Schweiz ansässig ist, wird die Datenverarbeitung mit Google Analytics von Google LLC durchgeführt. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend "Google" genannt.

Dank der auf diese Weise gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für die Benutzer interessanter gestalten. Diese Website verwendet auch Google Analytics für eine Analyse der Besucherströme über verschiedene Geräte hinweg, die mit einer Benutzer-ID durchgeführt wird. Wenn der Benutzer über ein Google-Konto verfügt, kann er in den Einstellungen unter "Meine Daten" und "Persönliche Informationen" die Analyse seiner Nutzung über verschiedene Geräte hinweg deaktivieren.

Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die vom Browser des Benutzers im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten in Verbindung gebracht. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "_anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Dadurch wird eine direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen. Falls dennoch eine personenbezogene Zuordnung der erhobenen Daten zum Benutzer vorliegen sollte, wird diese umgehend ausgeschlossen, und die personenbezogenen Daten werden unverzüglich gelöscht.

Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen nutzen, um die Nutzung der Website durch den Benutzer auszuwerten, um Berichte über die Aktivitäten auf der Website zu erstellen und um weitere mit der Nutzung der Website und des Internets verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework unterworfen.

Google Analytics verwendet Cookies. Die durch Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Benutzer kann die Speicherung der Cookies durch entsprechende Einstellungen seiner Browsersoftware verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass der Benutzer in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kann. Der Benutzer kann auch die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf seine Nutzung der Website bezogenen Daten (einschließlich seiner IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert: Google Analytics deaktivieren.

Der Benutzer kann auch die Verwendung von Google Analytics verhindern, indem er auf den folgenden Link klickt: Google Analytics deaktivieren. IDadurch wird ein sogenanntes Opt-Out-Cookie im Geräte-Support des Benutzers gespeichert, das die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Google Analytics verhindert. Wir weisen darauf hin, dass bei der Löschung aller Cookies auf dem Endgerät des Benutzers auch diese Opt-Out-Cookies gelöscht werden, so dass der Benutzer sie erneut aktivieren muss, wenn er diese Form der Datenerhebung weiterhin verhindern möchte. Opt-Out-Cookies werden für jeden Browser, jedes Gerät oder anderes Endgerät separat gesetzt und müssen daher speziell für jeden Browser, Computer oder anderes Endgerät aktiviert werden.

 

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion "demografische Merkmale" von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Eine Zuordnung der Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Datenerfassung durch Google Analytics, wie im Abschnitt "Widerspruch gegen Datenerfassung”.

 

Verwendung von Google Web Fonts

Diese Website verwendet sogenannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden, um eine einheitliche Darstellung der Schriftarten zu ermöglichen. Wenn ein Benutzer eine Seite aufruft, um Texte und Schriftarten ordnungsgemäß anzuzeigen, lädt sein Browser die erforderlichen Web Fonts in seinen Cache. Wenn der Browser des Benutzers keine Web Fonts unterstützt, verwendet sein Computer eine Standard-Schriftart.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy.

 

Google Tag Manager

Der Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der wir sogenannte Website-Tags über eine Oberfläche verwalten und in unser Online-Angebot integrieren können, z. B. Google Analytics und andere Marketingdienste von Google. Der Tag Manager selbst implementiert die Tags nicht und verarbeitet keinerlei personenbezogene Daten der Benutzer. Informationen zu den Diensten von Google zum Umgang mit personenbezogenen Daten der Benutzer finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.

 

Microsoft Clarity

Diese Website verwendet den Dienst "Microsoft Clarity" von Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399 USA (nachfolgend "Microsoft"), um verschiedene Informationen über die Benutzer zu sammeln und zu speichern, um ihr Verhalten zu statistischen Zwecken zu analysieren und für Optimierung und Marketing. Diese Informationen, bei denen stets auf eine persönliche Referenz verzichtet wird, umfassen unter anderem die Zeitzoneneinstellung, das Betriebssystem und die Plattform, den geografischen Ursprung des Seitenaufrufs, die Herkunft der Weiterleitung bei Weiterleitung zu unserer Website, die Verweildauer auf bestimmten Seiten sowie Informationen zur Interaktion mit der Website (z. B. Scrollen, Klicken und Mausbewegung). Zu diesem Zweck können auch pseudonymisierte Nutzungsprofile aus diesen Daten erstellt und ausgewertet werden. Es werden Cookies zur Datenerhebung und -analyse verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die lokal im Cache des Internetbrowsers des Website-Besuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den Microsoft-Technologien erhobenen Daten werden ohne die ausdrückliche Zustimmung des Betroffenen nicht verwendet, um den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren, und werden nicht mit personenbezogenen Daten des Trägers des Pseudonyms zusammengeführt. Die erhobenen Informationen können an Microsoft-Server in den USA übermittelt und dort gespeichert werden. Wir haben eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung mit Microsoft abgeschlossen, in der wir Microsoft verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und nicht an Dritte weiterzugeben. Alle beschriebenen Verarbeitungsvorgänge, insbesondere das Setzen von Cookies zur Erfassung von Informationen über das Endgerät des Benutzers, werden nur dann durchgeführt, wenn der Benutzer seine ausdrückliche Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gegeben hat. Ohne diese Einwilligung wird Microsoft Clarity während des Besuchs der Website nicht verwendet. Der Benutzer kann die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Um den Widerruf auszuüben, deaktivieren Sie bitte diesen Dienst im auf der Website bereitgestellten "Cookie Consent Tool". Weitere Informationen zum Datenschutz bei Microsoft Clarity finden Sie unter https://clarity.microsoft.com/terms.

 

Newsletter – Mailchimp

Der Newsletter wird über "MailChimp" versendet, eine Newsletter-Versandplattform des US-amerikanischen Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die E-Mail-Adressen der Empfänger unserer Newsletter sowie die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Daten werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen, um den Newsletter in unserem Auftrag zu versenden und zu bewerten. Darüber hinaus kann MailChimp diese Daten gemäß ihren eigenen Informationen verwenden, um ihre eigenen Dienstleistungen zu optimieren oder zu verbessern, z. B. um den Versand und die Darstellung der Newsletter technisch zu optimieren oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen, aus welchen Ländern die Empfänger stammen. MailChimp verwendet die Daten der Empfänger unserer Newsletter jedoch nicht, um sie selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben. Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- und Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist im Rahmen des EU-US Privacy Shield-Abkommens zertifiziert und verpflichtet sich daher, die EU-Datenschutzvorschriften einzuhalten. Darüber hinaus haben wir mit MailChimp eine "Data Processing Addendum" (Datenverarbeitungszusatz) abgeschlossen. Dies ist ein Vertrag, in dem sich MailChimp verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, sie in unserem Auftrag gemäß ihren Datenschutzbestimmungen zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiterzugeben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp sind unter https://mailchimp.com/legal/privacy/ einsehbar.

 

YouTube

Diese Website verwendet Funktionen des Dienstes "YouTube". "YouTube" gehört zur Google Ireland Limited, einem nach irischem Recht geführten und registrierten Unternehmen mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, das Dienste innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums und in der Schweiz betreibt.

Die rechtliche Vereinbarung mit "YouTube" besteht aus den unter folgendem Link abrufbaren Bestimmungen und Bedingungen: https://www.youtube.com/static?gl=IT&template=terms&hl=it. Diese Bestimmungen stellen eine rechtlich bindende Vereinbarung zwischen dem Benutzer und "YouTube" in Bezug auf die Nutzung der Dienste dar. In der Datenschutzerklärung von Google wird erläutert, wie "YouTube" die personenbezogenen Daten des Benutzers verwaltet und schützt, wenn dieser den Dienst nutzt.

 

Urheberrechte

Die Urheberrechte und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschließlich dem Betreiber dieser Website oder den ausdrücklich genannten Rechteinhabern. Zur Reproduktion aller Dateien ist die vorherige schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsinhabers erforderlich.

Wer ohne die Erlaubnis des jeweiligen Rechteinhabers das Urheberrecht verletzt, wird strafrechtlich verfolgt und gegebenenfalls zur Schadensersatzleistung verpflichtet.

 

Allgemeiner Haftungsausschluss

Alle Angaben unseres Internetangebots wurden sorgfältig geprüft. Wir bemühen uns, unser Informationsangebot aktuell, vollständig und inhaltlich richtig anzubieten. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass Fehler auftreten, weshalb wir keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Informationen, auch journalistisch-redaktioneller Art, übernehmen können. Haftungsansprüche für materielle oder immaterielle Schäden, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen, sofern kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Der Herausgeber kann Texte nach eigenem Ermessen und ohne Vorankündigung verändern oder löschen und ist nicht verpflichtet, die Inhalte dieser Website zu aktualisieren. Die Nutzung bzw. der Zugang zu dieser Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Der Herausgeber, seine Auftraggeber oder Partner übernehmen keine Haftung für direkte, indirekte, zufällige, vorab konkret zu bestimmende oder Folgeschäden, die durch den Besuch dieser Website entstanden sind, und übernehmen daher keine Haftung.

Der Herausgeber übernimmt auch keine Verantwortung für die Inhalte und die Verfügbarkeit von Websites Dritter, die über externe Links auf dieser Website erreicht werden. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Der Herausgeber distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten Dritter, die straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.


Änderungen

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern. Die jeweils aktuelle Version auf unserer Website ist maßgeblich. Sofern die Datenschutzerklärung Bestandteil eines mit dem Benutzer geschlossenen Vertrages ist, wird der Benutzer im Falle einer Aktualisierung per E-Mail oder auf andere geeignete Weise über die Änderung informiert.

 

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Bei Fragen zum Datenschutz können Sie uns gerne per E-Mail kontaktieren oder sich direkt an die in der Datenschutzerklärung am Anfang genannte Person wenden.

 

 

Ascona, 21.07.2023

Hostinganbieter und Server-Logdateien

Der Anbieter der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Logdateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese sind:

  • IP-Adresse
  • Browser-Typ und -Version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • URL der verweisenden Webseite
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, falls uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Diese Daten und alle Daten auf dieser Website werden von unserem Schweizer Hosting-Provider gespeichert.

 

IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Torna su

Settimane Musicali di Ascona

c/o Organizzazione turistica
Lago Maggiore e Valli

 

Casella postale / P.O. Box
CH 6600 Locarno
Switzerland

Telefono

dalla Svizzera 0848 091 091
dall’estero +41 848 091 091

 

Scrivici

Seguiteci anche su

 

FacebookInstagram

© Fondazione Settimane Musicali Ascona - Credits - Cookie Policy - Privacy Policy