Orchestra G Rossini
16.09.2023
17:00
Cinema Gran Rex, Locarno

Gratis-Konzert für Familien, veranstaltet von der Associazione Amici delle Settimane Musicali Ascona

Pierino e il lupo - Konzert für die Kinder

Orchestra Sinfonica G. Rossini
Noris Borgogelli Direktor und Erzähler
Musik von S. Prokof’ev

Pierino e il lupo (Peter und der Wolf) ist ein Kindermärchen, das aus Musik und Text besteht. Es entstand 1936, als Prokofjew nach seiner Rückkehr in die damalige Sowjetunion vom Kindertheater in Moskau den Auftrag erhielt, ein neues musikalisches Werk für Kinder zu schreiben, das schon die Kleinsten an die Musik heranführen sollte. Der Komponist nahm den Auftrag an, fasziniert von der besonderen Aufgabe, und vollendete das Werk in nur vier Tagen. Die Uraufführung fand am 2. Mai 1936 statt, doch das Ergebnis war wenig verheißungsvoll: wenig Publikum und wenig Aufmerksamkeit. Das anfängliche Pech wurde jedoch durch den späteren grossen Erfolg mehr als wettgemacht, so dass das Werk zu einem Klassiker wurde, der bei Erwachsenen und Kindern gleichermaßen beliebt ist.

Die vom Orchestra Sinfonica Rossini aufgeführte Fassung ist auf ein 11-köpfiges Ensemble, bestehend aus Streichquintett, Bläserquintett und Schlagzeug, reduziert. Die Aufführung stützt sich auf das vielseitige Talent von Maestro Noris Borgogelli, der nach der Bearbeitung der Komposition sowohl der Dirigent des Ensembles als auch der Erzähler sein wird. Der Aufführung von Prokofjew geht eine Präsentation der Instrumente voraus, die es ermöglicht, das Werk noch besser kennenzulernen.

Associazione Amici delle Settimane Musicali

Mehr darüber

Orchestra sinfonica G. Rossini

Orchestra sinfonica G. Rossini

Torna su

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um alle Neuigkeiten im Voraus zu erhalten.

Abonnieren Sie unsere Newsletter

Settimane Musicali di Ascona

c/o Organizzazione turistica
Lago Maggiore e Valli

 

Casella postale / P.O. Box
CH 6600 Locarno
Switzerland

Telefon

aus der Schweiz 0848 091 091
aus dem Ausland +41 848 091 091

 

Schreiben Sie uns

Folgen Sie uns auch auf

 

FacebookInstagram

© Fondazione Settimane Musicali Ascona - Credits - Cookie Policy - Privacy Policy