Orchestra della Svizzera italiana

Orchestra della Svizzera italiana

Das Orchestra della Svizzera Italiana (OSI) ist Residenzorchester des LAC Lugano. Seit 2015 setzt es seinen Erfolgsweg unter der Leitung des Chefdirigenten Markus Poschner fort. Von Publikum und Kritikern gleichermassen gefeiert tritt das Orchester in namhaften internationalen Opernhäusern und Konzertsälen auf, darunter der Goldene Saal des Musikvereins Wien, die Berliner Philharmonie, das Grosse Festspielhaus in Salzburg und die Kölner Philharmonie.

In Lugano ist das OSI mit zwei Abo-Reihen präsent: «OSI al LAC» von Herbst bis Frühling im Konzertsaal des LAC und «OSI in Auditorio» im Januar und Februar am angestammten Sitz des Orchesters im Auditorio Stelio Molo der Radiotelevisione Svizzera italiana (RSI).

Das OSI bietet ein vielfältiges Konzertprogramm und arbeitet neben dem Chefdirigenten Markus Poschner mit weiteren internationalen Dirigenten und renommierten Solisten zusammen. Im Rahmen eines neuen mehrjährigen Pfingstfestivals (anfänglich 2022, 2023 und 2024) in Lugano pflegt das Orchester eine enge Zusammenarbeit mit der Cellistin Sol Gabetta.

Auch die Diskografie kann sich sehen lassen: Nach dem gewichtigen internationalen Preis ICMA 2018 für die Gesamtaufnahme der Sinfonien von Brahms (SONY Classical) setzen das OSI und Markus Poschner die faszinierende Produktion mit einer CD-Reihe, die dem nicht veröffentlichten Werk Rossinis gewidmet ist, fort (Concerto Classics). Aussergewöhnlich ist auch das Engagement des Orchesters für die Jugend: Über 11'000 Kinder nehmen jedes Jahr am speziellen Konzertanlass im Mai teil. Auf dem Programm des immer beliebteren Anlasses stehen Openair, Kinokonzerte und Sommerfestivals.

 

Webiste

 

© Photo: Kaupo Kikkas /OSI

 
Zurück

Torna su

Folgen Sie uns auf Follow us on FacebookFollow us on Twitter

Abonniere den Newsletter!

Select language

Italiano

Deutsch

Français

English

Settimane Musicali di Ascona

c/o Organizzazione turistica Lago Maggiore e Valli

Casella postale / P.O. Box
CH 6600 Locarno – Switzerland

 

Tel:
dalla Svizzera 0848 091 091
dall’estero +41 848 091 091

 

Scrivici

© Fondazione Settimane Musicali Ascona - Credits